Newsarchiv

noch vier Wochen

Die Konferenz findet am 20. - 21.09. im Steigenberger Hotel in Hamburg statt und wir werden durch unseren Vertriebsleiter, Michael Lange, dort vertreten sein

[mehr]
noch drei Wochen bis zur Wocomoco

Wir sind am 7. und 8. September in Warschau auf der Wocomoco

[mehr]
11.08.2016

Success Story

Zusammenarbeit mit SECORVO Security Consulting

Die INVERS GmbH, marktführender Anbieter von InCar-Technologie und Carsharing-Software, ermöglicht ihren Kunden mit der CloudBoxx-Plattform ein herstellerübergreifendes und für mobile Nutzung (z. B. durch eine App) optimiertes Carsharing

[mehr]
08.06.2016

Frost & Sullivan

in London am 29. Juni 2016

In wenigen Wochen werden wir beim achten jährlichen Intelligent Mobility Workshop dabei sein – Sie auch? Vereinbaren Sie gerne einen Termin und treffen uns auf einen Tee oder ein anderes Heißgetränk – wir freuen uns auf Sie! Zwecks Terminvereinbarung schreiben Sie bitte eine E-Mail an Herrn Erik Sprenger, der neben unserem CEO, Herrn Alexander Kirn, ebenfalls beim Workshop dabei sein wird: erik.sprenger@invers.com

Bis bald!

Mehr zu Intelligent Mobility finden Sie hier: ww2.frost.com

[mehr]
Das Verbundprojekt LEICAR - Lernbasierte multimodale Interpretation von Sensordaten zur Ereigniserkennung in Carsharing-Flotten

Das vom BMBF geförderte Projekt LEICAR beschäftigt sich damit, mittels Fahrzeugsensordaten automatisch Ereignisse erkennen zu können. INVERS stellt Hard- und Software für das Projekt bereit:

http://www.bs.informatik.uni-siegen.de/projekte/setia/setia/LEICAR

[mehr]

In weniger als einem Monat (07.06.) werden die TU-Automotive Awards in Novi, Michigan, USA zum 15. Mal vergeben. INVERS ist gemeinsam mit Sierra Wireless in der Kategorie Best Telematics Product/Service für die INVERS CloudBoxx Plattform nominiert wurden

[mehr]
BFP Fuhrparkforum 2016 am Nürburgring

Gemeinsam mit unserer Schwesterfirma LapID wird INVERS auf dem diesjährigen BFP Fuhrparkforum vertreten sein.

[mehr]

INVERS wird beim Forum "Mobilitätsvisionäre!" auf der Metropolitan Solutions (Berlin, 31. Mai bis zum 2. Juni 2016) mit einem Vortrag über Perspektiven der multimodalen Sharing-Technologie dabei sein

[mehr]
INVERS und Sierra Wireless stehen mit der INVERS CloudBoxx Plattform im Finale des diesjährigen TU-Automotive Awards

TU-Automotive ist der Dreh- und Angelpunkt in der sich stetig weiterentwickelnden Automobiltechnologie und definiert Konnektivität, Mobilität und autonome Use-Cases neu. Jährlich kommen die führenden Köpfe der Automobiltechnologieindustrie zusammen, um auf Innovation und Qualität aufmerksam zu machen. In zehn verschiedenen Kategorien werden sowohl etablierte als auch junge Unternehmen ausgezeichnet

[mehr]
INVERS wird dabei sein!

Im Rahmen der "House of New Mobility" findet Mobility in Italy in Mailand vom 28. bis 29. April statt

[mehr]
INVERS nimmt am City Car Summit 2016 teil

Vom 15. bis 16 März findet der City Car Summit in Berlin statt, Thema ist Urban Mobility und wir werden als Keynote Speaker dabei sein. Mehr Informationen zum Summit unter http://www.citycarsummit.com/

[mehr]

Die INVERS Buchungsapp für Android und iOS ist die mobile White-Label-Lösung für Carsharing Betreiber. Ein Carsharing Betreiber kann damit seinen Kunden eine Anwendung auf mobilen Geräten zur Verfügung stellen, die allen Bedürfnissen rund um die Carsharing Nutzung gerecht wird.

Die aktuelle Version der Buchungsapp kann vollständig auf die Corporate Identity angepasst und in weiten Bereichen konfiguriert werden

[mehr]

INVERS blickt auf ein sehr erfolgreiches und aufregendes Jahr 2015 zurück. Mit der Markteinführung unserer INVERS CloudBoxx konnten wir das Unternehmenswachstum weiter beschleunigen.

Die CloudBoxx ermöglicht erstmals ein ausschließlich App-gesteuertes Carsharing über Smartphone und über Smartwatch

[mehr]
Neue Technologie öffnet per Smartphone jedes Fahrzeug schneller und zuverlässiger als die Tesla Serientechnologie.

Tesla ist in der Branche für Maßstäbe bekannt – bisher auch für den Zugang zum Fahrzeug per Smartphone. Diese Technologie hält nun auch im Carsharing Einzug. Der Weltmarktführer für Carsharing Technik INVERS stellt auf der IAA seine neue InCar-Technologie vor, die erstmals vollständig über Smartphones genutzt werden kann – sogar ohne Mobilfunkempfang

[mehr]
19.08.2015

INVERS auf der IAA

Vom 17. bis 27. September werden auf der 66

[mehr]

INVERS hat seit Kurzem ein Firmenprofil auf Facebook.

Mehr erfahren? https://www.facebook.com/invers1

[mehr]
Mit der Uhr am Handgelenk ein Carsharing Auto öffnen und einfach losfahren – das ist dank INVERS nun möglich. Wir haben eine App für die Apple Smartwatch entwickelt, die alle wichtigen Funktionen für Carsharingnutzer kombiniert.

Bisher wurden für den Fahrzeugzugang im Carsharing oft Chipkarten und Smartphones eingesetzt, die in der Handhabung umständlicher sind als der Fahrzeugschlüssel des eigenen Autos. Mit der INVERS App für Smartwatches braucht man nicht mal mehr einen Fahrzeugschlüssel, da der digitale Schlüssel ständig am Handgelenk getragen wird. Damit wird Carsharing im Vergleich zum eigenen Fahrzeug für die meisten Menschen nicht nur kostengünstiger und praktischer, sondern auch komfortabler

[mehr]
15.06.2015

MOVE Konferenz

INVERS auf der 4. MOVE Konferenz vertreten

Am 06.+07. Oktober 2015 findet in Amsterdam die 4. MOVE-Konferenz zum Thema Mobilitätskonzepte der Zukunft statt.

INVERS ist auch wieder vertreten

[mehr]
Carsharing-Technologie einer neuen Generation mit der INVERS CloudBoxx

Seit Mai 2015 können Carsharing-Betreiber mit unserer neuen Lösung ein herstellerunabhängiges und ausschließlich Smartphone-basiertes Carsharing anbieten. Das Produkt wurde optimiert für die nahtlose Integration von Kundensmartphones in den Carsharing-Prozess. Damit folgen wir dem „Bring your own device“-Trend.

Die Entwicklung der CloudBoxx basiert auf unserer umfangreichen Erfahrung als Weltmarktführer

[mehr]
INVERS ist auf dem 3. World Collaborative Mobility Congress vom 25./26. Juni 2015 in Innsbruck vertreten - Discuss, network, make business!

Der von der Mobilitätsakademie in Zusammenarbeit mit ihren Partnern organisierte World Collaborative Mobility Congress „wocomoco“ zieht nach zwei erfolgreichen Jahren in der Schweiz erstmals ins angrenzende Ausland: Am 25. und 26. Juni 2015 erwartet die Teilnehmenden in Innsbruck ein gewohnt vielschichtiges Programm mit über 50 hochkarätigen Referentinnen und Referenten aus der Welt der kollaborativen Mobilität

[mehr]
Auch dieses Jahr ist INVERS auf dem BFP Fuhrparkforum vertreten.

Am 17. und 18. Juni 2015 sind wir wieder gemeinsam mit LapID vertreten

[mehr]
„Wenn irgendwo in der Welt Autos gemeinsam genutzt werden, steckt meistens Technologie von Invers drin.“

Wie INVERS entstanden ist, welche Leistungen wir heute erbringen und wohin die Reise in Zukunft gehen könnte, können Sie auf Seite 36 des Charakter Magazins, dem Kundenmagazin der Bethmann Bank, nachlesen.

Vollgas mit Carsharing

[mehr]
Deutschland ist Fußballweltmeister und ganz Deutschland feiert

Im Freudentaumel fahren Freiburger Fußballfans mit einem Carsharingfahrzeug des INVERS-Kunden "Grüne Flotte" im Autokorso mit.

Möglich macht die Carsharing-Jubelfahrt die InCar-Technologie und Software von INVERS.

[mehr]
04.06.2014

MOVE-Konferenz

INVERS ist auf der 3.MOVE-Konferenz vertreten

Am 16.+17.09. findet in Berlin die 3. MOVE-Konferenz zum Thema Mobilitätskonzepte der Zukunft statt.

Alexander Kirn, Geschäftsführer von INVERS GmbH, wird am 17.09

[mehr]
05.12.2013

FuBo 2014

4. Management Kongress - Fuhrpark Bodensee

FuBo 2014 am 4. Juli 2014 am Bodensee

Zum 4. Mal findet die Fuhrparkleiter-Fachmesse FuBo in Bad Waldsee statt

[mehr]
04.11.2013

INVERS Inside

Nach unserem Umzug im September haben wir der Siegerland Zeitung einen exklusiven Einblick in die INVERS Carsharing-Welt gewährt.

Als Weltmarktführer für Carsharing-Technologie, welche in über 40.000 Fahrzeugen weltweit stabil läuft, bietet unser System mehr als nur die Soft- und Hardware für Carsharing-Betreiber. Darüber hinaus sind unsere Lösungen optimal für Firmenfuhrparke geeignet. Hier rückt das Corporate Carsharing immer mehr in den Vordergrund, womit Unternehmen ihre Fahrzeugflotte optimaler auslasten können und Kosten reduziert werden

[mehr]
20.10.2013

Handelsblatt

INVERS Technologie in Firmenfuhrparks

Fuhrparkmanager stehen ständig unter Strom ihren Fahrzeugpool effizienter zu gestalten. Mit einer Carsharing Soft- und Hardwarelösung aus einer Hand fährt einer unserer zufriedenen Kunden - MTU Friedrichshafen - schon seit einigen Jahren überaus erfolgreich. Resultate waren eine Reduzierung der Fahrzeuge im Firmenpool bei gleichzeitiger Mobilitätssteigerung für die Mitarbeiter

[mehr]
01.09.2013

INVERS zieht um

Nach 8 erfolgreichen Jahren am Standort Siegen-Birlenbach heißt es nun "Kisten packen".

Bedingt durch die gesunde Geschäftsentwicklung der letzten Jahre wurde die Belegschaft kontinuierlich verstärkt. Ebenso wurden Lager- und Produktionsflächen vergrößert

[mehr]
Die Erfolgsstrategien unbekannter Weltmarktführer

Prof. Dr. Dr

[mehr]
7 von 9 Anbieter im Test nutzen INVERS Technologie

Im Heft 10/2012 hat die Stiftung Warentest Carsharing Anbieter getestet.

Die Tester der Stiftung Warentest ermittelten bei den untersuchten 9 Carsharing-Unternehmen verdeckt. Sie meldeten sich als ganz normale Nutzer an, buchten Fahrzeuge und fuhren Probe

[mehr]
Neues Design und neue Technik zum Jahresauftakt

Die neue INVERS Website geht online. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Ein frisches und klares Design, ein evolutionär weiterentwickeltes Logo sowie eine verbesserte und übersichtlichere Menüführung.

Einen informativen Aufenthalt wünscht das Team der INVERS GmbH

[mehr]